Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok

Stillen

Tipps zum Wohle von Mutter und Kind

 

 

Die beste Nahrung für das Neugeborene - die Muttermilch

..von der Natur zur Verfügung gestellt, bietet sie Ihrem Kleinen die besten Nährstoffe mit Veränderungen im Laufe der Stillzeit. Die Muttermilch, durch den Organismus der Mutter zur Verfügung gestellt, steht dem Kleinen in seiner Entwicklung wünschenswerter Weise in vollem Umfang zur Verfügung.



Zeichen positiven Stillens

  • Sie hören Ihr Baby schlucken und sehen die Milch fließen

  • Ihr Kleines ist sichtlich zufrieden und satt nach dem Stillen

  • Ihr Baby hat regelmäßig eine nasse Windel (mind. 5-6 mal in 24 Stunden)

  • Ihr Kind wächst und nimmt zu

    (Neugeborene verlieren in den ersten zwei Lebenswochen bis zu 10 % ihres Körpergewichts und nehmen dann erst wieder zu)

  • Gesunde Gesichtsfarbe und Haut und keine trockenen Lippen sind Zeichen von genügend Flüssigkeit

 

Allgemeiner Hinweis: Ihr Baby zeigt seine Zufriedenheit durch seine freien Däumchen.



Tipps:

  • Stillen Sie nach Bedarf (Ihr Baby zeigt Ihnen, wenn es Hunger hat).

    Neugeborene wollen in den ersten Wochen alle 2-3 Stunden an die Brust

 

  • Ruhen Sie mit Ihrem Kind, da sich ihr Rhythmus dem des Kindes anpasst. Vor allem im Wochenbett muten sich viele Mütter zu viel zu.

  • Meiden Sie Stress ! Schaffen Sie Balance für Ihren eigenen Organismus. Die Muttermilch hat dadurch eine höhere Qualität. Halten Sie Ihre Emotionen in einem positiven Feld (frei von Angst, Wut, Verzweiflung, Sorge, etc.)

  • Nehmen Sie die Hilfe von Ihren Liebsten an. Lassen Sie sich von Ihrem Mann verwöhnen.

  • Lassen Sie sich von Ihrem Mann massieren. Eine gute Massage regt die Milchbildung an und führt zu Balance und Harmonie ihres Organismus, zum Wohle Ihres Kindes.

  • Der Hautkontakt zu Ihrem Baby ist wichtig und essentiell für Mutter und Kind. Er kann die Milchbildung anregen.

  • Stillen Sie in entspannter Atmosphäre

 

 

Ernährungstipps während der Stillzeit:

  • sorgen Sie für ausreichend Flüssigkeit (ca. 3 Liter)

  • Gemüsebrühe

  • Hühnerbrühe

  • Eintopf

  • Kochen Sie das Fleisch mit Knochen

  • Vollwertprodukte

  • frisch gepresste Gemüsesäfte

 

.. und alle weiteren Hinweise und "Tipps während der Schwangerschaft"



** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.